Röttgersbacher beleuchten ihren Stadtteil

Geschrieben von Frank Börner am in Allgemein

Nun schon im dritten Jahr engagiert sich die SPD Bezirksvertreterin Renate Gutowski für die weihnachtliche Beleuchtung rund um den Kreisverkehr am Senftöpfchen.

„Ich bin sehr beeindruckt, wie sich die Röttgersbacher engagieren,“ so Renate Gutowski, “Gemeinsam haben wir Geld von Bürgern und Geschäftsleuten gesammelt und an einem Nachmittag mit vielen Helfern die neuen Sterne vorbereitet.“

Fachmännisch aber ebenso ehrenamtlich installierte der Elektrobetrieb Kluba die Lichterketten und Sterne, so dass der ganze Bereich nun weihnachtlich leuchtet.

„Das ist in diesem Jahr mit den neuen Sternen wirklich gut gelungen,“ freut sich Renate Gutowski, „das motiviert auch im nächsten Jahr weiter zu machen.

Und es geht auch in diesem Jahr noch weiter:

Der von der Stadt Duisburg aufgestellte Weihnachtsbaum Ziegelhorststraße Ecke Mattlerstraße kann ab Samstag, dem 9. Dezember ab 16 Uhr von allen Bürgerinnen und Bürgern geschmückt werden. „Die Idee ist, dass jeder ein Teil seines Christbaumschmuckes von zu Haus mitbringt,“ so Renate Gutowski, „so dass wir dann wieder einen bunten Baum zur Freude aller in unserem Röttgersbach haben.“

Gez.: Frank Börner