SPD Team Röttgersbach wählt den Vorstand neu

Geschrieben von Frank Börner am in Ehrungen







SPD Team Röttgersbach wählt den Vorstand neu

Nach 18 Jahren als Ortsvereinsvorsitzender wurde der SPD Landtagsabgeordnete Frank Börner in geheimer Wahl einstimmig im Amt bestätigt. „Das ist ein sehr schönes Gefühl,“ so Börner“ wenn man von der politischen Basis, also Menschen, die seit vielen Jahren meine Arbeit von nah begleiten, mir wieder so eindrucksvoll das Vertrauen aussprechen.“

Mit klarem Ergebnis wurden seine beiden Stellvertreter, Ratsfrau Martina Herrmann und Bezirksvertreter Thorsten Berane im Amt bestätigt.

Zum Kassierer wurde Hans Peter Boschen, zur Schriftführerin Corinna Bartl, als Bildungsreferent Michael Meuser und zum Seniorenbeauftragten Günter Faber ebenso deutlich gewählt.

Weitere Vorstandsmitglieder wurden Jörg Bartl, Renate Gutowski, Zülfiye Kaykin, Patricia Mallitzki-Bach, Günter Lange. Karl-Heinz Oberwien und Werner Zehner.

Durch die oft unkonventionelle politische Arbeit des Ortsvereins und die Verankerung der Aktiven in der Röttgersbacher Gesellschaft konnte sich der Ortsverein, auch in Zeiten wo viele Mitglieder der SPD den Rücken gekehrt haben über Zuwachs freuen. Mit 147 Mitgliedern zählt der SPD Ortsverein Röttgersbach inzwischen zu den Großen in der Duisburger SPD Landschaft.

Gez.: Frank Börner

Foto: Team Röttgersbach (Mit MdB Mahmut Özdemir, der die Wahlen leitete)

Fotograf: Michael Meuser

SPD Röttgersbach wählt seinen Vorstand

Geschrieben von Michael Meuser am in Allgemein, Ehrungen

 

 

 

 

Am 27.03.2018 hat der SPD Ortsverein Röttgersbach auf seiner Jahreshauptversammlung seinen Vorstand neu gewählt.
Frank Börner wurde für einen weiter Amtszeit als Vorsitzender gewählt.
Ebenso wurden die Beiden Stellvertreter Martina Hermann und Thorsten Berane in ihren Ämtern bestätigt.

SPD Röttgersbach ehrt ihre Jubilare

Geschrieben von Frank Börner am in Ehrungen


Für langjährige Mitgliedschaft in der der SPD Röttgersbach wurden zwei verdiente Mitglieder geehrt. „Es ist mir eine besondere Ehre,“ so Laudator und Bundestagsabgeordneter Mahmut Özdemir, „die goldene SPD Nadel für 50 Jahre Engagement für unsere Demokratie und soziale Gerechtigkeit überreichen zu dürfen.“ Günter Naumann ist nun 50 Jahre Mitglied der SPD und Karl-Heinz Oberwien immerhin auch schon 10 Jahre.
„Es ist wichtig, dass sich Menschen für unsere Demokratie langfristig und nachhaltig engagieren.“ so Özdemir.
In diesem Jahr konnte der SPD Ortsverein Röttgersbach sieben neue Mitglieder aufnehmen. „Gerade in Zeiten wie heute, wo politische Mehrheiten nicht mehr einfach zu gestalten sind und der rechte Rand immer stärker wird,“ so der Ortsvereinsvorsitzende Frank Börner, “freuen wir uns über langjährige Mitglieder, aber auch über Menschen, die sich heute neu einbringen wollen.“

Gez.: Frank Börner
Fotos: privat, Michael Meuser